>

AGB - Green Website - das Umweltlabel. Sparen mit erneuerbarer Energie im WWW

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

Allgemein
Das Umwelt-Label "green website" ist ein personalisiertes Label und wird nur auf Antrag erteilt.

Das Label darf nur in Verbindung mit der individuellen Nummer geführt werden. Änderungen an dem Label sind nicht zulässig. Ausgenommen Änderungen an der Größe, hier ist das Seitenverhältnis beizubehalten.

Das Label kann auf allen beantragten Webseiten mit der gemeldeten URL eingebunden werden. Das Label darf auf einer Webseite mehrfach erscheinen.
Subdomains sind gesondert zu beantragen. Sie werden wie eigenständige Domains behandelt.

Das Label darf auf allen beantragten E-Mail-Adressen geführt werden, ebenso auch auf Drucksachen, es ist stets die individuelle Nummer mit anzugeben.

Das Recht, das Label zu führen, ist zeitlich auf ein Jahr begrenzt. Diese Erlaubnis verlängert sich nicht automatisch, sondern ist 1 Monat vor Ablauf erneut zu beantragen.

Wird kein erneuter Antrag gestellt, verpflichtet sich der bisherige Nutzer das Label von all seinen Webseiten, ohne zusätzliche Aufforderung, zu entfernen.

Erfolgt eine Beendigung der Labelnutzung vor Ende der Nutzungsdauer, so werden bereits entrichtete überschüssige Entgelte nicht zurückgezahlt.

Alle Rechte an dem Label liegen bei Herbert Keilhack.


Unternehmen
Freiberufler, gewerbliche Nutzer, Unternehmen, Organisationen, Verbände und Vereine und ähnliche werden der Einfachheit halber als Unternehmen bezeichnet.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen. Preisangaben sind als Nettopreise zu verstehen.

Unternehmen dürfen das beantragte Basic-Label oder Premium-Label nur auf der Domain, für die der Antrag gestellt wurde, führen. Diese Erlaubnis gilt auch für die zugehörigen Webseiten zu dieser Domain, jedoch nicht für Sub-Domains. Hierfür ist jeweils ein gesonderter Antrag erforderlich.

Basic-Label
Als Unternehmen können Sie das zertifizierte Basic-Label beantragen. Nach Prüfung Ihrer Angaben wird Ihnen der Entscheid zur Ihrem Antrag per E-Mail zugesandt.

Für die Bearbeitung Ihres Erst-Antrages ist ein einmaliges Entgelt fällig.

Nach Zahlungseingang des Entgeltes für die jährliche Nutzung wird das zertifizierte Label angefertigt und per E-Mail versandt. Mit Versand beginnt die Laufzeit für das Label.

Grundsätzlich erhalten Sie einmal pro Monat eine E-Mail mit den aktuellen Neuerungen zur Optimierung von Internetseiten in Verbindung mit Energiesparmaßnahmen, technischen Neuerungen und Trends.

Nutzer des Basic-Labels erhalten einen Backlink (follow).


Premium-Label
Wie bei Basic.

Zusätzlich wird Ihre Webseite noch monatlich individuell auf Optimierungsmöglichkeiten geprüft und Ihnen darüber ein Bericht zugestellt.

Sie erhalten weiter ein individuelles Snippet, das in den Header Ihrer Webseite eingefügt werden kann, so dass Suchmaschinen schneller erkennen, dass Sie eine energie- und suchmaschinenfreundliche Webseite haben.

Nutzer des Premium-Labels erhalten einen Backlink (follow) und können zusätzlich ihr Firmen-Logo oder ein Foto mit einer Selbstdarstellung mit max. 1.500 Zeichen veröffentlichen. Ein direkter Zugriff auf diese Seite durch den Nutzer besteht nicht. Der Text wird erst nach einer redaktionellen Prüfung veröffentlich. Der Verantwortliche für green-website.info behält sich das Recht vor, die Veröffentlichung des eingereichten Textes zu verweigern. Eine Begründung ist hierzu nicht erforderlich.

Antragsbearbeitung und Vergabe
Die Antragsbearbeitung und die Vergabe des Labels erfolgt ausschließlich durch die HERBERT KEILHACK CONSULTING in 69434 Hirschhorn. Die Herbert Keilhack Consulting tritt weder als Web-Agentur noch als Webdesigner oder Webmaster auf.



 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü